Werte erhalten

Bei vielen Restaurierungsarbeiten muss fehlende Substanz ergänzt und die Funktion bestmöglich wieder hergestellt werden. Was ist aber notwendig, um die Qualität zu erhalten? Was wäre „zu viel des Guten“ und könnte sogar die Originalität des Möbels zerstören? Hier ist ein sinnvolles Abwägen gefragt zwischen unseren fachlichen Kriterien und Ihrer persönlichen Wertschätzung des Objekts.

Es ist uns ein Anliegen, Umfang und Ausführung einer Restaurierung zu Beginn in einem ausführlichen Gespräch zu klären. Umso erfreulicher wird für Sie das vollendete Hand-Werk.

Unterschriften Thomas Klönhammer und Bärbl Berg-Klönhammer

Bärbl Berg-Klönhammer und Thomas Klönhammer, RestaurierungswerkstätteThomas Klönhammer, RestaurierungswerkstätteThomas Klönhammer, Restaurierungswerkstätte